+49 (0) 221 973056 0 info@eventhotels.com

Erklärung Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre wird von uns sehr ernst genommen. Wir möchten an dieser Stelle darstellen, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierbaren Dienste nutzen. Um einen größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, ist es für uns selbstverständlich, dass wir alle gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Datenschutz einhalten.

Datenverarbeitende Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist die Dito Hotelmanagement GmbH & Co. KG, Konrad-Adenauer-Ufer 5, 50668 Köln, Deutschland (nachfolgend „EVENT“ genannt oder „wir“/“uns“).
Sie können sich außerdem bei allen Fragen, die den Datenschutz betreffen, jederzeit an den Datenschutzbeauftragten von EVENT wenden. Am besten per E-Mail an: datenschutz@eventhotels.com.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind u.a. Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Nicht personenbezogene Daten sind Angaben wie z.B. Anzahl der Nutzer einer App.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch EVENT

Personenbezogene Daten werden über diese App erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, z.B. im Rahmen einer Registrierung, eines Login-Vorgangs, durch das Ausfüllen von Formularen, durch Versenden von E-Mails oder vor allem durch Buchung eines Hotels. Wir verwenden diese Daten zu den jeweils angegebenen oder sich aus der Anfrage ergebenden Zwecken, also beispielsweise die Reservierungsanfrage zur Bearbeitung Ihres Reservierungswunsches. Eine werbliche Verwendung der Daten geschieht nur für Zwecke der Eigenwerbung (einschließlich der Empfehlungswerbung). Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, sofern dies für die Vertragserfüllung erforderlich ist, z.B. um das ausgewählte Hotel von der Reservierung zu informieren. Im Übrigen können Sie die allgemeinen Informationen in dieser App grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir, ausschließlich für die Erbringung unseres Services.
Soweit wir personenbezogene Daten darüber hinaus für einen Zweck nutzen, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit widerrufen.

Newsletter

Sofern Sie uns ihre Einwilligung erteilt haben erhalten Sie Newsletter per Email. Sie können dieser Verwendung ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen. Am einfachsten geht dies indem Sie den Link am Ende unserer E-Mail anklicken. Sie können Ihren Widerspruch aber auch richten an: datenschutz@eventhotels.com.

Datensicherheit

EVENT hat technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst. Die Übertragung von personenbezogenen Daten zwischen Ihrem Smartphone und unserem Server erfolgt grundsätzlich verschlüsselt (SSL-Verfahren, Secure Socket Layer).

Cookies

Unsere App verzichtet auf die Verwendung von Cookies.

Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten

Im Bereich „Profil“ zeigen wir Ihnen die wichtigsten von Ihnen bei uns gespeicherten Daten, die Sie dort selbst einsehen und im Bedarfsfall berichtigen können. Für sonstige Auskunfts-, Berichtigungs- oder Löschungsersuchen wenden Sie sich bitte unter Nennung Ihres Namens und Ihrer Kontaktadresse an datenschutz@eventhotels.com oder auf dem Postweg an den Datenschutzbeauftragten bei EVENT unter der oben genannten postalischen Anschrift.
Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann. Daneben können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden oder andere gesetzlich bestimmt Behörden auf gesetzlicher Grundlage Daten abrufen oder Auskunft verlangen.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die App nutzt die Funktion „trackPageview“. Hierbei werden lediglich Page Views übertragen, d. h. EVENT sieht, welche Seiten der mobilen App aufgerufen wurden. Dabei werden jedoch keinerlei personenbezogene Daten an Google übertragen. Sie können der Erfassung dieser anonymisierten Daten und deren Verarbeitung verhindern, indem Sie der Erfassung widersprechen. Dies können sie HIER tun. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser App vollumfänglich nutzen können. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser App werden anonymisiert an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die App-Aktivitäten für EVENT zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass in dieser App Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Einsatz von Google Maps

Diese App verwendet Google Maps. Dies ist für die Funktionsfähigkeit und die vollständige Bereitstellung unseres Service unerlässlich.
Die Nutzungsbedingungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/terms/regional.html.
Die Google Datenschutzbestimmungen finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.
Der Einsatz von Google Maps dient dazu, Ihnen die passende Umgebungskarte sowie die Lage des ausgewählten Hotels anzuzeigen.

Einsatz von Apple Maps

Diese App verwendet Apple Maps. Dies ist für die Funktionsfähigkeit und die vollständige Bereitstellung unseres Service unerlässlich.
Die Nutzungsbedingungen von Apple finden Sie unter http://www.apple.com/de/legal/terms/site.html.
Die Apple Datenschutzbestimmungen finden Sie unter
http://www.apple.com/de/privacy/.
Der Einsatz von Apple Maps dient dazu, den Kunden die passende Umgebungskarte sowie die Lage des ausgewählten Hotels anzuzeigen.

Nutzung von Standortinformationen

Wir erheben Informationen über Ihren Standort nur, wenn Sie uns hierzu in der App durch Klick auf das entsprechende Symbol oder den entsprechenden Button berechtigen. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Standort einmalig abgefragt, um Ihnen ggf. relevante Informationen zu Ihrem gebuchten Aufenthalt zu schicken. Ihr Standort wird von uns weder auf Ihrem Mobiltelefon noch auf unseren Servern gespeichert und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Sie können die App auch nutzen, ohne einen Zugriff auf Ihren Standort zu gewähren.

Anmeldung mit Facebook

Sie können sich an der App mit ihrem Facebook Login anmelden. Facebook Login (https://www.facebook.com/about/login) ist ein von der Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland („Facebook“) angebotener Dienst. Über Facebook Login erhalten wir Zugriff auf Ihr öffentliches Profil, Ihre E-Mail-Adresse und den Namen, mit dem Sie sich bei Facebook angemeldet haben. Wir nutzen diese Daten ausschließlich, um Ihnen damit den Zugang zur App zu ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass Facebook mittels Facebook Login Informationen über die App erhält, einschließlich Angaben dazu, welche Handlungen Sie dort durchführen. Um das Anmelden mit Facebook Login zu personalisieren kann es sein, dass Facebook bereits vor der Autorisierung Ihrer Anmeldung an der App bestimmte Informationen erhält. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Anmeldung mit LinkedIn

Sie können sich an der App mit ihrem LinkedIn Login anmelden. LinkedIn Login ist ein von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA („LinkedIn“) angebotener Dienst. Über LinkedIn Login erhalten wir Zugriff auf Daten aus Ihrem öffentlichen LinkedIn-Profil, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und den Namen, den Sie auf LinkedIn verwenden. Wir nutzen diese Daten ausschließlich, um Ihnen damit den Zugang zu unserer App zu ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass LinkedIn mittels LinkedIn Login auch Daten über die Nutzung unserer App durch Sie erhält. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn unter http://de.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Ihre Rechte

Widerruf Ihrer Einwilligung

Eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Widerspruchsrecht

Unter den Voraussetzungen des Art- 21 Abs 1 DS-GVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden. Das vorstehende allgemeine Widerspruchsrecht gilt für alle in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitungszwecke, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO verarbeitet werden. Zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs sind wir nur verpflichtet, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung (z.B. eine mögliche Gefahr für Leben oder Gesundheit) darlegen.

Ihre weiteren Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
• Recht auf Auskunft (Art. 15 Abs. 1 und 2 DS-GVO)
• Recht auf Berichtigung (Art. 16 S. 1 DS-GVO)
• Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO)
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben angegebenen Kontaktadresse.

Köln im August 2017